...zurück zur Startseite
Home -> Senioren -> Alte Herren -> Bericht

 

Kleinfeldturnier in Büchig

  Zwei Tage nach dem unglücklichen Ausscheiden im Halbfinale fuhren wir als Titelverteidiger nach Büchig. Man merkte der Mannschaft an, das sie hier unbedingt was bewegen wollten.

  Im ersten Spiel trafen wir auf die Fortuna aus Kirchfeld, in der wir mit 3:0 die Oberhand behielten. Auch die nächsten 3 Spiele gewannen wir: gegen Weingarten mit 3:1, gegen SV Karlsruhe 3:1 sowie gegen den Gastgeber Büchig mit 4:1.
Das letzte Spiel gegen den FC West endete mit einem 2:2-Unentschieden.

  Mit 13 Punkten und 15:5 Toren wurden wir zum dritten Mal hintereinander Turniersieger ! Das bedeutet auch gleichzeitig, das uns der sehr, sehr schöne Wanderpokal uns gehört!

  Zudem haben wir einen neuen Torjäger in unseren Reihen ! Der an Cool & Cleverness absolut nicht mehr zu toppen ist !
4 hundertprozentige und daraus 3 Treffer, das ist die Quote, aus dem Torjäger geschnitzt sind: Metze, mach weiter so ! ;-)

Es spielten: Frank Roth (T), Markus Pospich, Oliver F. Bräutigam, Ralf Frick, Sasha Heil, Martin Berger, Chris Bauer und Michael Metzger


Letzter Update: 14.07.2017 © FV Graben 1911 e.V.