Damen unterliegen Tabellenviertem

Die Landesliga-Damen des FV Graben traten am Samstag beim Tabellenvierten Büchig/Neibsheim an und zogen sich dabei achtbar aus der Affäre. Nach dem 0:1 Rückstand zur Pause und drei weiteren Gegentreffern in den Minuten 50, 60 und 70 gelang Caroline Aufmuth kurz vor Schluss der vielumjubelte Ehrentreffer zum Endergebnis von 4:1 für die Gastgeberinnen. Weil unsere Stammtorfrau an diesem Tag verhindert war, hütete Nicole Hofheinz das Grabener Tor. Aber schon nach einer Viertelstunde hat sie sich am Handgelenk verletzt und musste ausgewechselt werden, was den ohnehin schon schmalen Kader noch enger machte. Trotzdem: Weiter so, Mädels, der “Dreier” kommt noch!