1. Mannschaft

FV Liedolsheim – FV Graben 4:3

Im Kellerduell der Kreisklasse A traf unsere 1. Mannschaft auf als Vorletzter auf Schlusslicht FV Liedolsheim. Nach dem Sieg gegen den FV Rußheim hieß wollte unser Team den Schwung mitnehmen und weiter auf Punktejagd gehen. Dies gelang dem Team um Spielertrainer Sascha Heil auch in der Anfangsphase und so traf der Coach selbst zur 1:0 Führung (23.). Doch die Gastgeber setzten schnell nach und konnten schon in der 31. Minute ausgleichen und nur sechs Minuten später das Spiel drehen. Nach der Pause war unsere Mannschaft dann wieder im Spiel und es schien alles offen, doch dank eines Foulefmeters konnte Liedolsheim auf 3:1 (68. FE) erhöhen. Auch dieses Gegentor brachte unsere Mannschaft wieder aus dem Spiel und das 4:1 folgte schnell (75.). Es schien nun alles entschieden zu sein, doch unsere Mannschaft konnte die Schlussphase dann wieder dominieren und dank der Treffer von Sascha Heil (81.) und Gürkan Hambsch (88.) auf 4:3 verkürzen. Leider kamen die Tore zu spät und so ließ unser Team wichtige Punkte uim Abstiegskampf liegen.