1. Mannschaft

Erste verspielt erneut Führung

Im Spiel gegen den die SpG Rüppurr war unsere Mannschaft über weite Strecken, das tonangebende Team. Hinten stand das Team um unseren Spielertrainer Sascha Heil sicher und ließ kaum Chancen zu – und wenn es brenzlig wurde, dann zeigte Keeper Rico Zieger sein Können. Trotz eines frühen, verletzungsbedingten Wechsels in der Offensivabteilung, ließ sich auch das Offensivspiel unserer Mannschaft sehen. Nachdem es zunächst mit einem 0:0 in die Halbzeit ging, konnte Aron Veenstra den Sportplatz kurz nach Wiederanpfiff zum Jubeln bringen, als er das 1:0 (51.) erzielte.

Leider erinnerten die folgenden Ereignisse sehr an vergangene Spiele: Nach der verdienten FVG-Führung fing sich unser Team unglücklich den Ausgleich zum 1:1 (61.), wenig später konnten die Gäste sogar auf 1:2 (64.) erhöhen. Von nun an lief unser Team dem Rückstand hinterher, doch es fehlte das Glück, um erneut ins Spiel zu kommen. Vielmehr hatten unsere Jungs in der letzten Aktion des Spiels noch einmal Pech, als Rüppurr zum 1:3 Endstand einnetzte.