D2-Junioren

U12 scheitert ganz knapp beim D-Junioren Turnier des VfB Hassloch

Mit einer blutjungen Truppe reiste unsere U12 zum gut besetzten Turnier vom VFB Hassloch. Doch bevor das Turnier los ging gab es schon den ersten Höhepunkt für die Kids. Auf dem Zeltplatz bei der Rennbahn übernachtete die Mannschaft mit einigen mitgereisten Eltern. Einige überraschten um Mitternacht unser Geburtstagskind Cem mit einer Gesangseinlage. Nach einer kurzen Nacht ging dann am nächsten Morgen das Turnier los. Zum Auftakt empfing unser Team die starke TSG Heilbronn. Nach Chancen auf beiden Seiten trennte man sich leistungsgerecht 0:0. Gegen die Südwest Löwen gab es dann eine unglückliche 0:1 Niederlage. Die darauf folgenden zwei Siege (2:0 gegen Bad Bergzabern und 4:0 gegen den SC Bobenheim-Roxheim) reichten dann leider nicht mehr zum Einzug ins Viertelfinale. Dennoch zeigte unser Team eine sehr gute Leistung und steigerte sich im Laufe des Turniers. Das nächste Turnier bestreitet unsere U12 am 31.Mai beim TV Spöck.