2. Mannschaft

DJK-Ost-Karlsruhe 2 – FV Graben 2 3:2

Unsere Zweite musste am vergangenen Sonntag leider erneut als Verlierer vom Platz gehen. Zu Beginn der Partie konnte unsere Mannschaft das Spiel in die Hand nehmen und durch schön kombinierte Spielzüge auch Chancen herausarbeiten, leider blieben alle Chancen ungenutzt und so musste es ja kommen dass die Gastgeber mehr am Spiel teilnehmen konnten und dann sogar mit 1:0 durch ein erzwungenes Eigentor in Führung gehen konnte. Dieser Spielstand blieb dann auch bis zur Halbzeit und alles was man sich in der Halbzeit vorgenommen hat wurde nur 5 Minuten später zu Nichte gemacht als die Gastgeber durch einen schnellen Konter das 2:0 erzielen konnte. Zu wenig Zug im Spiel und das zögerliche Zweikampfverhalten führten dann sogar zum 3:0. Doch irgendwie konnte die Mannschaft den Schalter im Kopf nochmal umlegen und sorgte für eine spannende Schlussphase. So war es in der 75 Minute Dennis Herzog der den Ball zum Anschlusstreffer über die Linie bringen konnte. In der 85. Minute war es Edeljoker Marcel Zagolla der zum 2:3 verkürzen konnte doch der Ausgleich war dann leider nicht mehr machbar. Fairerweise muss man aber auch sagen dass die Gastgeber gerade in der Schlussphase noch einige Konterchancen liegen liesen. Unterm Strich muss gegen Fackel II wieder konzentrierter gespielt werden um wieder in die Siegesspur zu kommen.

Kader: Daniel Ungemach (T), Christoph Notheis, Frank Prestel, Dennis Herzog (1), Steve Gentner, Leon Zimmermann, Daniel Trandafirovic, Florian Wittmann, Magnus Reiter, Felix Le Maire, Michael Feuerstein, Johannes Kirsch, Markus Ott, Julian Herzog, Marcel Zagolla (1),