Damen

TSV Waldangelloch – SG Hambrücken/Graben 1:4

Im Spiel zu Gast beim TSV Waldangelloch konnten unsere Damen der SG endlich wieder eine volle Punkteausbeute erzielen. Die Weichen im Spiel wurden früh gestellt als Stina Lützenkirchen bereits nach 19 Minuten zur Führung treffen konnte. Tiziana Schiera konnte dann vor der Halbzeit sogar noch auf das bis dato verdiente 2:0 erhöhen. Nach einer kurzen Phase der Schwäche nach der Pause musste man zwar den Anschlusstreffer hinnehmen, lies sich davon aber nicht beunruhigen. So war es nur 5 Minuten nach dem Anschlusstreffer Elena Leber die den alten Abstand wieder herstellte. In der zweiten Halbzeit blieben einige Chancen noch ungenutzt aber die heben sich die Damen wohl für das nächste Spiel auf. Den Schlusspunkt zum 1:4 Auswärtssieg setzte Johanna hoffer. Glückwunsch die Damen, weiter so!

Kader: Fabienne Zeller, Tiziana Schiera(1), Stina Lützenkirchen(1), Elena Leber(1), Lisa Nees, Tabea Wagner, Celestina Rudolph, Kerstin Bohn, Jasmin Scheurer, Carina Herzog, Johanna Hoffner(1).

Foto: https://pixabay.com/de/fu%C3%9Fball-kugel-spielen-sport-1396740/