2. Mannschaft

FSSV Karlsruhe 2 – FV Graben 2 2:0

Die Hausherren gestalteten ihr Heimspiel mit mehr erkennbarem Siegeswillen und erkämpften sich somit über weite Strecken die Dominanz dieses Spieles, während der FV nur wenig Konstruktives zu bieten hatte. Unserer Abwehr gelang es immerhin, vor der Pause ein Gegentor zu verhindern, dazu vergaben die Karlsruher auch öfters ihre Torchancen selbst. In Hälfte zwei machte es der FSSV besser und belohnte sich mit den beiden Toren in Minute 52 und kurz vor Ende der Begegnung.