1. Mannschaft

FVG – Espanol Karlsruhe 2 1:1

FVG : Espanol Karlsruhe 1 : 1 04.11.2018

Die erste Chance des noch ungeschlagenen Tabellenzweiten bereits nach 8 Minuten, aber der Pfosten hilft uns. Langsam kommen wir besser ins Spiel und Dustin Hofmann scheitert nach einem Fehler der gegnerischen Abwehr nur ganz knapp. In der 25. Minute wieder Dustin H., aber sein Kopfball verfehlt nach Freistoß von Sascha Heil ebenfalls das Tor. Kurz vor der Halbzeitpause ist es dann aber soweit, eine herrliche Flanke von Rene Fischer und Dustin kann volley vollstrecken. Leider reicht diese Führung nicht in die Halbzeitpause, denn quasi mit dem Pausenpfiff gleichen die Gäste nach einer unübersichtlichen Situation in unserem Strafraum aus.

Somit sahen die zahlreichen Zuschauer in der ersten Hälfte ein gutes B-Klassenspiel, bei dem der Gast spielerisch stärker war, die FV-Spieler dies aber durch eine hohe Einsatzbereitschaft ausgleichen konnten.

Auch die zweite Halbzeit ist ausgeglichen, ohne große Chancen auf beiden Seiten. Plötzlich kommt jedoch Hektik auf, als trotz Foulspiel für die Gäste, diese ständig mit dem Unparteiischen meckern und somit auch noch einen Spieler durch Platzverweis verlieren. Wir sind danach zwar überlegen, aber eine klare Tormöglichkeit können wir uns auch nicht mehr erzwingen.

Fazit: ein intensives Spiel das zu recht keinen Gewinner verdiente, aber auf einem guten Niveau stattfand.
Mannschaft: Rico Zieger TW, Christian Ditton, Timo Winstel (Dennis Herzog), Dustin Hofmann, Rene Fischer, Aron Veenstra, Sascha Heil, Christof Notheis, Fabian Schmidt, Lukas Hofmann, Leon Zimmermann