2. Mannschaft

FV Graben II – SV Blankenloch II 2:3

FV Graben II – SV Blankenloch II 2:3 (0:2)

Eine Woche nach dem ernüchternden 0:6 gegen Aufstiegsanwärter DJK Mühlburg II handelte sich unsere Zweite im Lokalduell mit Blankenloch II eine knappe 2:3-Niederlage ein. Die Gäste präsentierten sich von Beginn an überlegen und kamen so zur verdienten Führung in der 23. Minute, die sie drei Minuten vor dem Pausentee ausbauen. Mit einem Elfmeter hätte der SVB II in der 44. Minute sogar auf 3:0 erhöhen können, allerdings hielt FVG-Torwart Steffen Süß unsere Mannschaft mit einer tollen Parade im Spiel. Zur Pause nahm Michael Feuerstein taktische Veränderungen vor, mit denen Graben II besser in die Partie kam. Logische Konsequenz war der Ausgleich, denn Dennis Augenstein mit einem Doppelpack besorgte. Zehn Minuten vor dem Ende jubelten die Gäste aber erneut und dabei blieb es letztlich aus. „Wir konnten den Rückstand leider nicht nochmal aufholen, aber Kampf und Moral haben gestimmt“, rang Spielertrainer Feuerstein der knappen Niederlage auch positive Aspekte ab.