2. Mannschaft

TSV Auerbach II – FV Graben II 2:0

TSV Auerbach II – FV Graben II 2:0 (2:0)

Bei der schweren Auswärtsaufgabe bei Spitzenreiter Auerbach II geriet die FVG-Reserve früh, aber entscheidend in Rückstand. Die enorm druckvollen Hausherren schnürten die Feuerstein-Elf in den Anfangsminuten am eigenen Strafraum ein und machten folgerichtig zwei frühe Treffer (2. und 8. Minute). Nach knapp 20 Minuten verlor Auerbach II aber die Lust am Spiel und agierte, gemessen am starken Beginn, nur noch auf sehr mäßigem Niveau. So konnte der FVG II nach dem 0:2 auch am Spiel teilnehmen und dieses in der restlichen Spielzeit weitgehend ausgeglichen gestalten. Die Gäste aus Graben blieben bis in die Schlussphase bemüht, konnten sich (von einigen Weitschüssen abgesehen) aber keine klaren Torchancen erspielen. So gab es eine verdiente 0:2-Niederlage gegen eine Mannschaft, der 20 starke Minuten zum Heimsieg reichten.